Donnerstag, 24. Juni 2010

Rückrufaktion BMW G 650 Xchallenge

Heute flatterte von BMW ein Brief in meinen Briefkasten. Zitat:

"Im Zuge der Qualitätsbeobachtung hat BMW Motorrad festgestellt, dass bei den Modellen der G 650 X der Halter der Kettenlaufrolle zwischen Kraftstoffbehälter und Antriebskette (Sekundärantrieb) abbrechen kann. Verklemmen sich Bruchstücke zwischen Kette und Kettenritzel, kann im Extremfall das Hinterrad blockieren. Ein Sturz ist dann nicht auszuschließen."

Zitat Ende. Also an alle G 650 X Fahrer, setzt Euch bitte mit dem nächstgelegen BMW Händler in Verbindung, ob dieses Problem auch auf Eure Maschinen zutrifft.

Kommentare:

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Ich finde es sehr schade, dass BMW dieses Motorrad aus dem Programm genommen hat. Eine tolle Enduro!
Es gibt viel zu wenige gute 1-Zylinder Enduros.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Großer Verbesserungsvorschlag: Bitte schalte die Kommentarmoderation ab. Sonst macht es keinen Spaß zu schreiben.
Bei diesem Thema ist doch mit bösen Beleidigungen nicht zu rechnen. Nicht mal ich mit meinem Transsexuellen Thema hab die Moderatin an.
Die Captchas reichen doch gegen Spam.
Liebe Grüße, Svenja

Oldschool hat gesagt…

Habe Deinem Vorschlag Folge geleistet, viel Spaß beim Schreiben!